Answers

Alles über Gott - Die christliche Gemeinde

Wenn Sie etwas geantwortet haben wie: „Weil ich ein guter Mensch bin“ oder „Ich habe mehr Gutes als Schlechtes getan“ oder irgendetwas sonst, das sich auf Ihre Taten gründet, dann sollten Sie sich gleich heute der befreienden Wahrheit des Evangeliums vergewissern!

Ihre erste Antwort hätte etwa „Ich bin durch Gnade errettet“ oder „Weil Jesus mein Herr und Erlöser“ lauten oder mindestens irgendwie zeigen sollen, dass Sie das Evangelium klar verstanden haben. Bedenken Sie, die Erlösung ist ein Geschenk Gottes an uns. Wir können niemals unsere Sünden durch Selbstverbesserung oder gute Werke wieder gutmachen. Wir können nur gerettet werden, wenn wir Jesus Christus als Gottes Geschenk der Vergebung vertrauen. Das ewige Leben beginnt in dem Augenblick, da wir von Herzen Jesus Christus im Glauben in unser Leben aufnehmen.

Lesen Sie die folgenden Bibelstellen genau durch:

„Denn die Sünde wird mit dem Tod bezahlt. Gott aber schenkt uns in der Gemeinschaft mit Jesus Christus, unserem Herrn, ewiges Leben.“ (Römer 6,23)

„Denn nur durch seine unverdiente Güte seid ihr vom Tod errettet worden. Ihr habt sie erfahren, weil ihr an Jesus Christus glaubt. Dies alles ist ein Geschenk Gottes und nicht euer eigenes Werk. Durch eigene Leistungen kann man bei Gott nichts erreichen. Deshalb kann sich niemand etwas auf seine guten Taten einbilden.“ (Epheser 2,8-9)

„Er rettete uns - nicht, weil wir etwas geleistet hätten, womit wir seine Liebe verdienten; nein, seine Barmherzigkeit hat uns durch eine neue Geburt und die Taufe zu neuen Menschen gemacht. Das wirkte der Heilige Geist.“ (Titus 3,5)

Ich habe mein Herz geprüft und ruhe in der Gnade meines Herrn und Erlösers Jesus Christus. Hier klicken.

Gott hat mich ins Herz getroffen und ich übergebe heute von ganzem Herzen mein Leben Jesus Christus aufs Neue! Hier klicken.

Ich möchte heute Jesus Christus in mein Herz aufnehmen! Hier klicken.

Gott Zurück zur Homepage | Über uns | Sitemap
Copyright © 2002 - 2019 AllAboutGOD.com, Alle Rechte vorbehalten.