Clicky

Die Güte Gottes

Die Güte Gottes

 
Sie befinden sich hier: Gott >> Die Güte Gottes

Die Güte Gottes – was sie bedeutet
Die Güte Gottes ist sowohl eine der Eigenschaften Gottes als auch eine Beschreibung seines innersten Wesens. Gott ist durch und durch gut, wie es in Psalm 34,9 gesagt wird: „Schmecke und sieh, dass der Herr gut ist. Freuen darf sich, wer auf ihn vertraut!“ (NL) Er ist die Quelle aller Güte und von allem Guten – er hat es von nirgendwo anders her bekommen. Die Menschen können gute Eigenschaften haben oder gute Taten tun, aber das Gute liegt nicht in unserem Wesen. Unsere Güte kommt von Gott.

Die Güte Gottes – was sie bewirkt
Die Güte Gottes offenbart sich in seiner ganzen Schöpfung und in allen seinen Taten. In 1. Mose 1,31 heißt es: „Danach betrachtete Gott alles, was er geschaffen hatte. Und er sah, dass es sehr gut war...“ (NL) Wir können uns seine Güte nicht verdienen und wir sind ihrer auch nicht würdig. Wir können Gott aber erreichen, gleichgültig wo wir im Leben stehen und obwohl wir seiner Güte nicht wert sind. In Matthäus 5,45 lesen wir: „...er lässt die Sonne für Böse und Gute aufgehen und sendet Regen für die Gerechten wie für die Ungerechten.“ (NL) Und in Psalm 145,9 steht: „Der Herr ist gut zu allen Menschen und barmherzig zu seiner ganzen Schöpfung.“ (NL)

Gottes Güte ist persönlich. In einem alten Kirchenlied heißt es: „Gott ist so gut; er ist so gut zu mir.“ Wir können diesen Choral alle singen, weil er zu jedem von uns persönlich gut ist, in der Weise, wie es unseren individuellen Bedürfnissen entspricht. Seine Güte beschenkt uns:

  • Sie ist ein Musterbeispiel dafür, was Güte bedeutet. Wenn wir Gott kennen lernen und mehr über seine Güte erfahren, können wir wahre Güte erkennen und selbst danach streben, Gutes zu tun. Wir sollten beten wie der Psalmist: „Du bist gut und handelst gut; lehre mich deine Ordnungen.“ Psalm 119,68 (NL) Wir können auf Gott, das ideale Vorbild, schauen, das uns mehr über Güte und das Vollbringen guter Taten lehrt.
  • Sie gibt uns die Gewissheit, dass Gottes Ziele für uns gut sind. Ebenso wie Eltern für ihre Kinder Gutes wünschen, so wünscht unser himmlischer Vater für uns nur Gutes. In Jakobus 1,17 heißt es: „Alles, was gut und vollkommen ist, wird uns von oben geschenkt, von Gott, der alle Lichter des Himmels erschuf. Anders als sie ändert er sich nicht, noch wechselt er zwischen Licht und Finsternis.“ (NL) Wir sollten aber daran denken, dass Gutes nicht immer dasselbe ist wie glückliche Erfahrungen. Manchmal kommt das Gute im Gewand von Gegenwind und Not, aber Gott kann Schwierigkeiten zum Guten verwenden, wie wir in Römer 8,28 lesen: „Eines aber wissen wir: Alles trägt zum Besten derer bei, die Gott lieben; sie sind ja in Übereinstimmung mit seinem Plan berufen.“ (Neue Genfer Übersetzung)
  • Sie bietet uns Sicherheit und Ermutigung. Wir können uns auf die unwandelbare Güte Gottes verlassen. In Psalm 52,2 lesen wir: „Gottes Gnade besteht den ganzen Tag über.“ (NL) Gott ist und bleibt immer gut. Sein Wesen ändert sich nicht. Er wird immer der Schöpfer alles Guten sein und bleiben, und wir können darauf vertrauen, dass er uns nach seinem vollkommenen Plan mit Gutem versorgen wird.
  • Sie zieht uns näher zu Gott. Das Ziel der Güte Gottes ist, uns zu ihm zu ziehen. Das wurde im höchsten Grade deutlich, als Gott seinen Sohn Jesus für unsere Errettung opferte. Durch seine Güte haben wir die Möglichkeit, sein Wort zu hören und das ewige Leben zu erhalten, indem wir Jesus Christus als unseren Erlöser annehmen.

Die Güte Gottes – Schlussbemerkung
Die Güte Gottes ist das Herzstück unseres christlichen Glaubens. Weil Gott Gutes für uns wünscht, schenkte er uns die Errettung durch seinen Sohn. Alles was Gott tut, ist zu unserem Guten. Wir können den Beweis für die Güte Gottes überall um uns herum sehen in den Dingen, die er für unseren Lebenserhalt bereitstellt – angefangen bei der Ernte, die uns Nahrung bietet, bis zur Luft selbst, die wir atmen. Wir können Güte in uns tragen und auch den Wunsch, Gutes zu tun, aber die wahre Güte kommt von dem Einen, der vollkommen gut ist und Gutes für alle Menschen wünscht. Unser Ziel sollte sein, anderen Menschen jeden Tag die Güte Gottes zu zeigen.

Erfahren Sie mehr über Gottes Eigenschaften!


Teile diese Information mit anderen, clicke auf einen der unten stehenden Kn pfe. Was bedeutet das?




Folgen Sie uns:




English  
Soziale Medien
Folgen Sie uns:

Lassen Sie andere an unserem Programm teilhaben:


Wer ist Gott?

Die Güte Gottes
Die Eigenschaften Gottes
Der unendliche Gott
Die Heiligkeit Gottes
Der Gott der Barmherzigkeit
Die Weisheit Gottes
Die Treue Gottes
Der ewige Gott
Die Souveränität Gottes
Additional Content To Explore...

Kann man Gottes Existenz wissenschaftlich beweisen?
Kann man Gottes Existenz philosophisch beweisen?
Ist die Bibel wahr?
Wer ist Jesus?
Which Religion?
Wie kann ich mit Gottes Hilfe im Glauben wachsen?
Beliebte Themen
Herausforderungen des Lebens
Genesung
 
 
 
Suchen
 
Add Die Güte Gottes to My Google!
Add Die Güte Gottes to My Yahoo!
XML Feed: Die Güte Gottes
Gott Zurück zur Homepage | Über uns | Sitemap
Copyright © 2002 - 2017 AllAboutGOD.com, Alle Rechte vorbehalten.